Melissa Naschenweng gewinnt den AMADEUS AUSTRIAN MUSIC AWARD in 2 Kategorien

Melissa Naschenweng gewinnt den AMADEUS AUSTRIAN MUSIC AWARD

Gestern Abend war es soweit – Österreichs begehrtester Musikpreis, der AMADEUS AUSTRIAN MUSIC AWARD, wurde bereits zum 21. Mal in 14 Kategorien verliehen.

Dabei durfte natürlich „Wirbelwind“ und Österreichs derzeit erfolgreichste Sängerin MELISSA NASCHENWENG nicht fehlen. Sie begeisterte nicht nur mit der wunderschönen Love Version ihres Songs „G’fühl“ aus ihrem Nummer 1 Album „LederHosenRock“Melissa war heuer sogar in 3 Kategorien – „Schlager/Volksmusik“, „Album des Jahres“ und „Songwriter/in des Jahres“ – für den AMADEUS nominiert. In den Kategorien „Schlager/Volksmusik“ sowie „Songwriter/in des Jahres“ setzte sich Melissa gegen ihre Mitstreiter durch und durfte dieses Jahr als Einzige gleich 2 AMADEUS AWARDS mit nach Hause nehmen. Damit ist Melissa Naschenweng nach ihrem AMADEUS-Gewinn aus dem Vorjahr nun 3-fache AMADEUS Preisträgerin!

Dazu Melissa:

Amadeus 2021 Kategorie Schlager / Volksmusik
„Mein zweiter Amadeus und die Freude ist gleichgroß wie beim Ersten! Ich möchte mich natürlich bei allen bedanken, die das möglich gemacht haben. Allen voran bei meiner Bergbauernfamilie da draußen, ihr habt alle so fleißig gevotet. Ich bedanke mich bei meinem gesamten Team, das felsenfest hinter mir steht und den Weg mit mir gemeinsam geht, bei meiner Familie, die mich unterstützt und bei meinen Freunden. Ich würde euch am liebsten jetzt alle drücken. Dankeschön und auf die Zukunft!“

Amadeus 2021 Kategorie Songwriter*in „Traktorführerschein“
„Es gibt viele tolle Songwriter*innen, aber meine haben heuer den Amadeus gewonnen. Ich bin im Auto gesessen, ich habe das Demo gehört und habe gewusst, der Song, der wird etwas und jetzt ist er schon ein Amadeus geworden.“Wir gratulieren ihr an dieser Stelle sehr herzlich und sind gespannt, wohin die musikalische Melissa noch führen wird.