Bild © istock.comMartin Wahlborg

Deutschlands beliebteste Urlaubsziele 2014/2015

Bild © istock.com/agustavop
Bild © istock.com/agustavop

Die Deutschen bevorzugen in ihrem Urlaub Sommer, Strand und Meer – das bringen die Top 5 der beliebtesten Urlaubsziele der Bundesbürger für die Jahre 2014 und 2015 zutage. Bevorzugtes Urlaubsgebiet ist Deutschland, aber auch der sonnige Süden kommt gut weg. Darunter Länder wie Spanien, Italien, aber auch Skandinavien oder Nordamerika.

<!!–more–>

Die Top 5 der beliebtesten Urlaubsziele

Die nachfolgende Liste ist das Ergebnis einer Umfrage des Statistikportals statista zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen der Jahre 2014 und 2015. 2014 haben zum Befragungszeitpunkt etwa 8,3 Prozent der Bundesbürger von mindestens 14 Jahren in den letzten zwölf Monaten ihren Urlaub in Spanien verbracht. Die europ assistance hat sich der Frage gewidmet, wie die deutsche Reiselust aussieht und wie die Bundesbürger ihren Urlaub am liebsten verbringen.

Platz 1: Deutschland

Deutschland ist und bleibt auch aktuell das mit Abstand begehrteste Reiseziel der Deutschen. In den letzten fünf Jahren verbrachten etwa 37 Prozent der Bundesbürger ihren Haupturlaub zwischen Flensburg und Garmisch-Partenkirchen. Die Ostseeküste erfreute sich 2014 über mehr als fünf Prozent mehr Gäste und verdrängt somit die bayrischen Urlaubsregionen von dem Spitzenplatz.

Platz 2: Spanien

Auf dem zweiten Platz folgt Spanien – 20,2 Prozent der Urlaubswilligen würden gerne hierhin vereisen. Auch die Baleareninsel Mallorca ist heiß begeht bei den Urlaubern und nimmt schon seit vielen Jahrzehnten einen Spitzenplatz im Ranking ein. Der Vorteil: Mallorca und Spanien sind nur rund zwei Flugstunden von Deutschland entfernt.

Platz 3: Italien

Mit Platz drei steht auch Italien im Beliebtheitsranking ganz oben – 17,2 Prozent der Befragten wählten Italien als ihr liebstes Reiseziel. Italien bedeutet: Wildromantische Landschaften, mittelalterlich verträumte Ortschaften, Spuren der antiken Vergangenheit und an fast jeder Ecke Kultur und Kunst.

Platz 4: Nordamerika

15,8 Prozent der Deutschen zieht es ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten nach Nordamerika. Die Vereinigten Staaten von Amerika liegen ganz neu hoch im Kurs als Sommerurlaubsland der Deutschen.

Platz 5: Skandinavien

Skandinavische Urlaubsziele bevorzugen 14,2 Prozent der Befragten. Mitternachtssonne, malerische Fjorde und Polarlichter bilden die besondere Kulisse von Skandinavien.