20 Jahre Steirerbluat – Grund zum Feiern!

20 Jahre Steirerbluat – Grund zum Feiern!

 Steirerbluat feiert nächstes Jahr 20 Jahre Jubiläum! Da hat es sich unser Moderator Timo Lüth nicht nehmen lassen, bei dem Frontmann von Steirerbluat, Christian Hütter, nachzufragen:

 

Die größten Highlights

20 Jahre im Musikbusiness unterwegs sein – da kommt einiges an Erfahrung und auch besonders schöne Erinnerungen zusammen. Welche Highlights hat Christian Hütter da erlebt? Der Sänger von Steirerbluat erzählt: „Highlights, da gibt es viele! Wir haben zwei Mal in Las Vegas im Hofbräuhaus gespielt, 6 Wochen, jeden Tag 6 Stunden! Aber mein persönliches Highlight in Las Vegas war, dass ich dort die Weihnachtsfeier für Siegfried und Roy spielen durfte. Ein weiteres Highlight war das größte Oktoberfest Asiens, auf dem ich 14 Tage gespielt habe, in Ho-Chi-Minh in Vietnam. Es gibt wirklich viele Highlights, es waren schöne 20 Jahre!“

 

Was in der kommenden Zeit geplant ist

20 Jahre ist schon eine beachtliche Zeit – aber es ist noch lange nicht vorbei! Im Jahr 2017 ist das ganze Jahr Geburtstag angesagt. „Wir haben wieder eine riesengroße Kreuzfahrt von Ende April 2017 bis 7/8 Mai.17, natürlich unser Steirerbluat Open Air wie jedes Jahr, am 22.07.17 in der Nähe von Schladming in der Steiermark und unser neues Album kommt im Januar heraus. Ich bin schon sehr gespannt, wie die Leute das annehmen werden!“, berichtet Christian.

Das neue Album von Steirerbluat

Das neue Album wurde das ganze Jahr über schon aufgenommen und ist eigentlich schon länger fertig, aber es wird immer zusätzlich Zeit benötigt, bis alles mit dem Vertrieb abgesprochen ist, wegen der Herausgabe, dem Cover etc..

Jetzt im Januar hat das Warten aber endlich ein Ende. „Ich freu mich schon darauf“, erzählt Christan.

Bei einem neuen Album gibt es auch unter den Künstlern Favoriten an Liedern und welche, von denen sie nicht so viel Feedback erwarten. „Ja“, so Christian, „Ich habe das Problem eigentlich jedes Mal bei einem neuen Album: Ich sage immer `das Lied wird der Überknaller´ und ich kann dir versprechen, das ist dann immer der größte ´nicht Knaller` und dann habe ich immer Nummern dabei, von denen ich denke ´das ist so ein Durchschnittslied, da kann man ganz gut in den Clubs dazu tanzen` und genau dieser Song ist dann der, der bei den Leuten am besten ankommt.“

Christian Hütter und seine vielen, vielen Songs

Christian Hütter ergeht es wie auch allen anderen Künstlern: Irgendwann kann man sich an die Texte seiner Anfangslieder nicht mehr aus dem Stehgreif erinnern. Wie meistert er die Situation, wenn ein Fan nach einem bestimmten Lied frägt, dass gerade nicht mehr aktuell ist? Der Sänger berichtet: „ Wir haben jetzt an die 200 Lieder – wenn also vom Publikum ein Song gewünscht wird, den wir gerade nicht auf dem Schirm haben, dann spielen wir die Nummer in der Pause im Proberaum mit der Gitarre schnell durch, dann ist es wieder da. Oder wir spielen die gewünschte Nummer einfach an – kann sein, dass dann wie von selbst wieder alles da ist, muss aber nicht!“ Wenn der Song dann nicht wieder im Gedächtnis erscheint, hat man immer noch die Chance, dass die Fans einem weiterhelfen:

Dazu hat Christian eine witzige Geschichte: „ Das Lied „ I will leb´n ist jetzt fast 20 Jahre alt und ich habe es bestimmt schon 2000 Mal gesungen, und dann plötzlich – Text vergessen, Strophe kommt und ich denke mir, das gibt’s doch nicht! Dann habe ich runter geschaut auf die Leute und was sie singen, und dann war ich wieder drinnen.“

 

Wir von Ballermann Radio gratulieren zu 20 Jahren Erfolg von Steirerbluat und wünschen weiterhin alles Gute! Auf die nächsten 20 Jahre!

Ricci Tauscher

 

Weitere Infos

Homepage

Fanpage Facebook  

Christian Hütter fanpage Facebook