Fußball-Highlights vom 14. Spieltag der Bundesliga

Fußball-Nachbericht: Alles, was Ihr wissen müsst im Überblick

Am vergangenen 14. Spieltag sorgten einige Mannschaften für Aufsehen in der Bundesliga. Welche Duelle besonders spannend waren, seht ihr hier:

Die Ergebnisse am 14. Spieltag:

Eintracht Frankfurt – Hertha BSC: 2:2

Bis zur 63. Minuten führte Hertha BSC mit einem 2:0 gegen Eintracht Frankfurt. Hinteregger und Rode vermiesten den Berlinern mit ihren Anschlusstreffern den Sieg. Die Partie ging doch noch mit einem 2:2 Unentschieden aus.

Borussia Dortmund – Fortuna Düsseldorf: 5:0

Sancho und Reus brachten ordentlich Schwung in die Partie zwischen Borussia Dortmund und Fortuna Düsseldorf. Die Dortmunder bezwangen ihre Gegner mit einem bitteren 5:0.

RB Leipzig – 1899 Hoffenheim: 3:1

Der RB Leipzig setzte sich gegen Hoffenheim mit einem 3:1 durch. Timo Werner zeigte sich erneut in bester Form. Er bescherte den Leipzigern die ersten zwei Tore der Heimpartie.

Mönchengladbach – FC Bayern München: 2:1

Borussia Mönchengladbach bleibt nach dem 2:1-Sieg gegen den Rekordmeister FC Bayern München weiter an der Tabellenspitze. Die Gladbacher führen nun mit 31 Punkten.

SC Freiburg – VfL Wolfsburg: 1:0

Am vergangenen Samstag absolvierte Christian Streich sein 300. Pflichtspiel gegen den CfL Wolfsburg. Sein Verein der SC Freiburg beschenkte mit einem 1:0-Sieg den Coach zum Jubiläum dank eines perfekten Freistoßes von Jonathan Schmid.

FC Augsburg – FSV Mainz 05: 2:1

Mit einer starken Leistung beeindruckte der FC Augsburg im eigenen Stadion gegen den FSV Mainz. Die Augsburger gewannen verdient mit einem 2:1.

Bayer Leverkusen – FC Schalke 04: 2:1

In der temporeichen Abend-Partie bezwang Bayer Leverkusen den FC Schalke mit einem 2:1. Lucas Alario nutzte die Gunst der Stunde und schoss gleich zwei Treffer.

Union Berlin – 1. FC Köln: 2:0

Der FC Union Berlin ergatterte in dem Spiel gegen den 1. FC Köln den vierten Heimsieg in Folge und beschenkte sich mit einem 2:0.

Werder Bremen – SC Paderborn: 0:1

Was ein überraschender Sieg! Werder Bremen musste gegen den SC Paderborn eine Niederlage einstecken. Sven Michel schoss die Paderborner in der 90. Spielminute zum Sieg.

 

Ballermann® Radio hält euch in unserem Fußball-Blog immer auf dem Laufenden! Meldet euch doch auch bei unserem Kicktipp-Spiel an und messt euch mit anderen Fußball-Begeisterten!