Schluss mit Lerntrott & Hausaufgabenfrust! Neue Lernspiele, die Kinder begeistern

Lerntrott & Hausaufgabenfrust ade! Diese Lernspiele sorgen für Spaß im Schüleralltag

 

Lernspiele, die Kinder begeistern: Kopfrechnen mit dem Activity-Kreis, Schlange Schlaumi oder den Klammerhäuschen an der frischen Luft? Oder doch lieber Vokabellernen mit der Wissensraupe und Schatzsuche? Wie eine Schlange oder Raupe beim Vokabellernen unterstützen kann oder der Activity-Kreis das Kopfrechnen erleichtert, verrät Katharina Hilberg in der Sendung „Fuck, Schlagerrealtalk“ mit Rebekka Ilgner am Donnerstag, den 10.09.2020, von 14.00 – 16.00 Uhr. Dazu erzählt sie spannende Lernspielen aus ihrem neuen Buch „Hausaufgabenfrust ade! Lernen mit Spiel & Spaß (Band 1)“.

Homepage: www.lernenmitspielundspass.de

Die Diplompädagogin mit über 17 Jahren Erfahrung als Nachhilfelehrerin garantiert mit neuen Lernspielen für drinnen und draußen, dass der Lerntrott und Hausaufgabenfrust endlich der Vergangenheit angehört. Ihre abwechslungsreichen Lernspiele faszinieren vor allem Grundschüler und Klassen der Unterstufe. Denn wer kennt das nicht? Viele Kinder empfinden Hausaufgaben einfach nur als mühsam und anstrengend. Diese Lernsituation belastet viele Familien. Immer wieder entstehen Konflikte, die sowohl die Kinder als auch Eltern stressen. Mit den Lernspielen ist es ganz einfach, die Lust am Lernen zu wecken und zudem Spaß zu haben. Gelernt für die Schule wird nur ungern, gespielt aber umso mehr. Ihre vielfältigen Lernspiele mit hohem Spaßfaktor bringen Schwung in die Lern- sowie Hausaufgabenzeit. Sie vertreiben die Langeweile, stillen den Bewegungsdrang und verknüpfen Freizeitaktivitäten mit dem „Pflichtprogramm“. Dadurch nehmen Kinder das Lernen nicht als „reines Pauken“ wahr. Nur wenige Schüler erledigen ihre Hausaufgaben mit guter Laune oder haben Spaß beim Büffeln für die nächste Klassenarbeit. Die Wetteranerin richtet sich mit dem Buch an Eltern, Lehrende und Nachhilfegebende, die für Abwechslung beim Lernen sorgen, zugleich auch den Stresspegel eindämmen wollen. Bewegung und Spaß beim Lernen fördern nicht nur die Gesundheit sowie körperliche, emotionale, soziale und motorische Entwicklung des Kindes. Sie spielt für die Lernmotivation eine große Rolle und trägt zu einem positiven Lerneffekt bei. Da bewegungsreiche Lernspiele den Kreislauf ankurbeln und eine erhöhte Sauerstoffzufuhr das Gehirn anregt, können Kinder nicht nur besser und einfacher lernen, sondern auch die Lerninhalte leichter abrufen.

Das Buch ist lediglich auf der Webseite der Autorin erhältlich!

Homepage: www.lernenmitspielundspass.de

Facebook: @lernenmitspielundspass

Instagram: #lernenmitspielundspass