Julian Reim veröffentlicht sein Debütalbum „In meinem Kopf“

„In meinem Kopf“: Julian Reim veröffentlicht lang ersehntes Album

Oft braucht es eine ordentliche Portion Mut, sich seiner Umwelt zu öffnen und über die Dinge zu sprechen, die einem auf der Seele liegen. Doch Julian Reim hat sich noch nie davor gescheut, mit seinen Fans genau das zu teilen, was in dem Sänger, Musiker und Produzenten vorgeht. Nach millionenfach gestreamten Singlehits wie „Grau“, „Euphorie“ oder „Gravitation“ erscheint am 06.05.2022 mit „In meinem Kopf“ sein lang erwartetes Debütalbum. In 15 Songs verarbeitet der aufstrebende Newcomer dabei eine seiner schwierigsten Lebensphasen, denn Julian litt zeitweise unter der psychosomatischen Erkrankung GA – Generalisierte Angststörung. Der Albumtitel ist deswegen ganz bewusst gewählt, um zum Ausdruck zu bringen, was in den vergangenen Jahren in Julians Kopf vor sich ging. Verpackt in einen abwechslungsreichen Soundmix aus treibenden Uptempo-Nummern, über tanzbare Disco-Songs bis hin zu berührenden Balladen erzählt der 25-Jährige von Ängsten und Selbstzweifeln – und davon, wie sich Schwäche in Stärke und negative Emotionen in positive Energie verwandeln lassen. Mit „In meinem Kopf“ stellt Julian Reim seine ganz persönliche Vision von modernem, empowerndem Popschlager des Jahres 2022 vor!

Das Album „In meinem Kopf“ erscheint am 06. Mai 2022 als Download und Stream sowie als Standard-CD im Handel.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden