Bernd Havixbeck & Chris Elbers mit „Für Die Frauen Dieser Welt“

„Für Die Frauen Dieser Welt“: Bernd Havixbeck & Chris Elbers mit neuer Single

Bernd Havixbeck & Chris Elbers. Zwei Coole Jungs mit einem noch Cooleren Lied über “ Die Frauen dieser Welt „. Und so heißt dann auch die Hymne über das vermeintlich schwache Geschlecht, dass in Wirklichkeit, so zumindest die Auffassung der Jungs, unverzichtbar für den Fortbestand der Männer ist. Hinter dieser Hymne an die Frau steht der Texter und Komponist Bernd Havixbeck. Bernd, der schon unzählige Songs für die Musikbranche schrieb und dabei kein Thema ausließ, vermisste in seinem eigenen Repertoire einen standesgemäßen Song über Frauen, der nicht nur die guten, sondern vor allem auch die „schwierigen“ Seiten der Damen beschreiben würde. Zumindest aus Sicht eines Mannes. Lieder über die Liebe oder Frauen im Allgemeinen gab es viele. Aber Lieder, die die Höhen und Tiefen gleichermaßen aufzeigen, eher wenige. Und schon war er geschrieben. Der Song: “ Für die Frauen dieser Welt „. Allerdings hatte Bernd diesen Song als Duett geschrieben, so, als würden sich Beste Freund in der Kneipe über ihre Liebsten unterhalten. Und von Anfang an hatte er dafür Chris Elbers im Blick, mit dem ihn mittlerweile eine tiefe Freundschaft verbindet. Stimmlich passten beide perfekt zusammen. Sprichwörtlich wie die Faust aufs Auge. Das fanden auch Marco Kampmann und Jörg Backhaus. Besser bekannt als “ Pottblagen.Music „. Mittlerweile sind die Jungs eine feste Größe im Popschlager. Mehr noch. Denn seit Anfang 2022 sind beide jetzt auch als Produzenten tätig. Und aus diesem Grund hat sich Bernd dazu entschieden, die Produktion seines Liedes in die Hände der beiden Ruhrpott-Blagen zu geben, die ab sofort unter dem Namen “ 2base Music Produktion “ eigene Produktionen anbieten. Eine Entscheidung, die Goldrichtig war. Denn heraus kam eine Cool produzierte, tanzbare und Moderne Fox-Nummer. Und weil die Pottblagen.Music mit ihren Remixen mittlerweile eine feste Größe sind, war es nur konsequent, dort auch den Remix in Auftrag zu geben. Und der ist wie gewohnt: “ Voll auf die Zwölf „. Die Vocals von Chris & Bernd wurden in Greven aufgenommen, wo auch die Chorstimmen entstanden sind. Bei Michael Voss, einem der legendärsten Typen der Branche. Und selbstverständlich war es keine Frage, dass die Veröffentlichung bei Andreas Rosmiarek stattfinden würde, zu dem Bernd im Laufe der Zeit ebenfalls eine tiefe Freundschaft aufgebaut hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du möchtest keine wichtigen Ballermann News, Termine für angesagte Partys, tolle Verlosungen oder brandneue Songs verpassen? Dann melde Dich doch bei unseren Ballermann News an! Wir halten Dich und Deinen Partykalender auf dem Laufenden!