„Der Ballermann erfindet sich immer wieder neu“: Andre Engelhardt im Interview

Andre Engelhardt im Interview mit Ballermann Radio: Diese Neuigkeit wird Ballermann Fans erfreuen

Die Marke „Ballermann“ und der Partysender Ballermann Radio sind inzwischen seit 12 Jahren feste Partner. In einem Interview mit unserem Moderator Timo Lüth zeigt sich Andre Engelhardt, Inhaber der bekannten Event- und Partymarke „Ballermann“, sehr offen und plaudert aus dem Nähkästchen.

Vor 27 Jahren, im Jahr 1994, ließ sich Andre Engelhardt die Marke „Ballermann“ eintragen und schützen. Doch welche Pläne verfolgt der Markeninhaber noch mit seiner Marke? „Der Ballermann erfindet sich über die Generationen ja immer wieder neu,“ sagt Andre Engelhardt. Wechselnde Künstler und Protagonisten spielen da eine große Rolle. „Was bleibt, sind die Partner, die aus „Ballermann“ das Lebensgefühl machen und in die richtige Richtung steuern.“ Die Marke Ballermann steht für Partyspaß mit netten Leuten in realen Gemeinschaften, die Freude und Spaß haben wollen, nicht nur für Alkohol und Dauerrausch. Weiterhin erklärt er, dass der Ballermann sich nicht nur auf die Playa de Palma auf Mallorca beschränkt. Er findet genau dort stattf, wo die Leute miteinander feiern. Sie leben dieses Partygefühl und genießen das Ballermann-Feeling. Obwohl Ballermann-Fans immer wieder nach Mallorca reisen, finden doch viele Ballermann Partys hier in Deutschland auf diversen Events statt. Durch die Veränderungen der Corona-Pandemie bedingt, geht Andre Engelhardt davon aus, dass der Trend in Richtung Partylocations in Deutschland geht, wo wir wohnen und leben. Was denkt er über die Zukunft des Ballermanns? Bei dieser Frage zeigt sich der Markeninhaber skeptisch, dass größere Veranstaltungen mit tausenden Besuchern noch in diesem als auch zu Beginn des nächsten Jahres wieder stattfinden. Seiner Meinung nach starten in naher Zukunft eher kleinere, regionale Ballermann Partys, die man exklusiv über Ballermann Radio buchen kann, mit 200-300 Gästen.

Anfang des Jahres 2019 übertrugen Annette und Andre Engelhardt die Ballermann Ranch, die in einer idyllischen Naturlandschaft in Niedersachsen liegt, an die Gut Aiderbichl Stiftung. Sie ist Europas größter Gnadenhofverbund mit 30 Höfen in 6 Ländern und über 6.0000 geretteten Tieren. Gut Aiderbichl bietet Tieren in Not bis an ihr natürliches Lebensende ein neues Zuhause. Im Interview gibt Andre Engelhardt preis, dass über 60 % der Einnahmen, die durch die Marke Ballermann erwirtschaftet werden, in den Tierschutz und gemeinsame Projekte mit Gut Aiderbichl fließen. Wer also Ballermann Radio hört oder auf einer der legendären, originalen Ballermann Partys feiert, unterstützt damit auch immer Tiere in Not. Mit den Einnahmen der vergangenen Jahre und Partnerschaften für Tiere konnte die Partymarke “Ballermann” gemeinsam mit GUT AIDERBICHL den Ponys, Eseln und Pferden auf der Ballermann Ranch auch in der schweren Corona-Zeit ein sicheres und glückliches Heim bieten. Jedoch freuen sich Annette und Andre Engelhardt, wenn die Tore der Ballermann Ranch für alle Tierliebhaber und Tierpaten wieder öffnen. Sie wollen den Menschen zeigen, wie die Gelder für die geretteten Tiere eingesetzt werden und Tierfreunden die Philosophie von Gut Aiderbichl näher bringen.

Als Nächstes spricht unser Moderator den Verlust von Erich Öxler an, der Anfang des Jahres verstarb, und Ballermann Records betrieb. Andre Engelhardt war von dieser Nachricht schockiert. Herr Öxler kannte sich in der Mallorcaszene gut aus. Geplante Projekte stehen vorerst auf Eis. Besonders das schlagerlastige Musical „Ballermann“ stand in den Startlöchern. Ein Casting war geplant sowie die Überlegung, welche Künstler das Musical bereichern könnten. In Zukunft führt Claudia Schmitz, die Lebensgefährtin von Erich Öxler, die Projekte weiter.

Klaus Drescher betreibt Ballermann Radio inzwischen seit 12 Jahren. Zu Beginn wurde das Internetradio eher „belächelt“. Doch der Sender hat sich zum größten Web-Radio im Bereich Party- und Popschlager entwickelt. Andre Engelhardt hat dazu eine klare Meinung: „Grandios! Wenn es jemanden gibt, der sein Herzblut dareinsetzt und die Chance der Marke Ballermann fürs Radio erkennt, kann man daraus etwas Großes machen. Das haben Klaus und Andrea geschafft!“ Allerdings erwähnt der Markeninhaber auch, dass das Team, die DJs und Moderatoren dazu erheblich beigetragen haben. Ballermann Radio ist ein Sender mit Party, Musik, Spaß und gute Laune. Gerade in der Pandemie bewies das Ballermann Radio Team, wie stark der Partysender ist, die Menschen über das Internet und Radio zusammenzubringen. „Besser kann man das nicht machen,“ stellt Andre Engelhardt fest. Er zeigt sich von allen Aktionen begeistert. Besonders bei der Aktion „Wir machen laut“ wirkte er selbst mit, um auf die Situation der Event- und Partybranche aufmerksam zu machen. Die Teilnahme an Künstlern, Produzenten und Hörern war enorm. Auch die virtuelle Faschings-Polonaise war für ihn ein absolutes Highlight.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abschließend zieht der Markeninhaber noch ein Fazit: „Ballermann Radio ist ein Gute-Laune-Sender, der Negativ-Nachrichten ausblendet. Wer gute Laune haben will, der hört Ballermann Radio.“ Timo Lüth betont am Ende des Interviews noch deutlich, dass die ganzen Ideen und Aktionen ohne die Hörer, Künstler und Partner nicht möglich gewesen wären, die die Aktionen mitgestalteten. Das Miteinander der Mallorca-Szene zeichnet Ballermann aus!