7. Spieltag

Fußball-Update zum 7. Spieltag

Fußball-Update zum 7. Spieltag

Alles, was Ihr wissen müsst im Überblick:

 

Gladbach – Augsburg: 5:1

Mit einem 5:1 überrannte Borussia Mönchengladbach die schwachen Augsburger am 7. Spieltag und ist nun mit 16 Punkten Spitzenreiter der Tabelle.

Wolfsburg – Union Berlin: 1:0

Mit seinem Treffer gegen Union Berlin schoss der Niederländer Wout Weghorst die Wölfe auf Platz zwei.

Bayern München – Hoffenheim: 1:2

Bayern München musste dagegen eine Niederlage gegen Hoffenheim einstecken und belegt vorerst den dritten Platz. Die TSG schaltete flott um und spielte zügig nach vorne. Die zwei Treffer erzielte Sargis Adamyan.

Freiburg – Dortmund: 2:2

Mit seinem Kämpfergeist schaffte der FC Freiburg ein 2:2 gegen die Borussen und macht auf Platz 4 in der Tabelle Halt. Durch ein blödes Eigentor vergibt Dortmund den Sieg und muss sich nach dem Unentschieden mit Platz acht zufriedengeben.

Hertha – Düsseldorf: 3:1

Hertha stellte seine Dominanz gegen Düsseldorf unter Beweis und gewann verdient mit einer guten Leistung.

Paderborn – Mainz: 1:2

Mainz nutzte beim FC Paderborn die Gunst der Stunde und holte sich drei Punkte.

Frankfurt – Bremen: 2:2

Trotz einer starken Offensiv-Partie und zahlreichen Chancen vermiest Bremen den Frankfurtern den Sieg.

Leverkusen – Leipzig: 1:1

Der RB Leipzig zeigte gegen Leverkusen eine konzentrierte Leistung und liegt nun auf Platz 5. Nachdem Timo Werner viele Chancen nicht umsetzen konnte, beendeten die beiden Mannschaften die Partie mit einem Unentschieden.

Schalke – Köln: 1:1

Schalke trennte sich vom 1. FC Köln nach einer spannenden Schlussphase ebenfalls mit einem 1:1. Besonders gefeiert wurde Jonas Hector, der in der 90. Minute den Ausgleich-Treffer versenkte. Schalke befindet sich nun auf Platz 6 und konnte Leverkusen auf Platz 7 überholen.