Grillen in Deutschland

Kaum lassen die ersten Sonnenstrahlen den Winter in Vergessenheit geraten, wird noch vor dem Entfernen des Unkrauts der Grill auf seinen Stammplatz im Garten oder auf die Terrasse gestellt. Grillen in Deutschland ähnelt dabei fast einer Religion, deren Anhänger sich in die Fans von Holzkohle, Gas und Elektrogrills aufteilen. Da die Frage nach dem besten Grill selbst in Familien regelmäßig heiß diskutiert wird, ist es an der Zeit die einzelnen Grills einmal näher unter die Lupe zu nehmen.

Kohle – der Klassiker für alle traditionellen Grillfans

Zwar können alle Grills Fleisch und anderes Grillgut so zubereiten, dass es auf dem Teller eine gute Figur macht, doch für viele Meister am Grill entsteht der originale Grillgeschmack nur in Verbindung mit Holzkohle. Dafür müssen die Besitzer eines Holzkohlegrills auch über das nötige Fingerspitzengefühl verfügen, um die Garzeiten richtig einzuschätzen. Denn die Temperatur lässt sich nur schwer kontrollieren und auch die Rauchentwicklung wird in einer dicht bebauten Nachbarschaft oft zu einem Streitpunkt. Unerlässlich für jede Grillparty mit einem Holzkohlegrill sind dagegen die Rituale, die gepflegt werden, während die Kohle auf dem Grill langsam auf Temperatur kommt. Vom Öffnen der ersten Flasche Bier bis zum Dekorieren des Tisches mit gefühlt mindestens zwei Dutzend verschiedener Ketchups und Saucen darf natürlich auch die passenden Geräuschkulisse nicht fehlen. Schließlich gehören Grillen und Party Sender einfach zusammen.

Mit einem Gasgrill das Grillvergnügen des 21. Jahrhunderts erleben

Wer bisher davor zurückgeschreckt hat mit Gas zu grillen, sollte sich durch das breite Angebot an Gasgrills durchaus selbst einmal vom Geschmack und der einfachen Zubereitung überzeugen. Offen oder geschlossen steht die Temperatur nach dem Einschalten ähnlich wie bei Gasherden sehr schnell zur Verfügung. Dies gilt natürlich so lange die enthaltene Gasflasche gefüllt ist. Bei Partys, welche den ganzen Abend dauern, sollte daher immer Ersatz vorhanden sein. Da zudem kein Rauch entsteht, fühlen sich auch die Nachbarn nicht gestört. Der größte Vorteil von Gasgrills liegt jedoch in der leichten Regelung der Temperatur. Diese macht es möglich, Steaks mit großer Hitze zu grillen oder für Geflügel oder Gemüse die Temperatur zu senken. Da Grillfanatiker zwar damit angeben mit geschlossenen Augen Grillgut von einem Gasgrill und Holzkohlegrill auseinanderhalten zu können, sind es oft die Marinaden die auch Skeptiker überzeugen können. Bei Partys mit einem Ballermann Motto und einem voll aufgedrehten Party Sender können diese etwa von Cocktails inspiriert sein und somit echtes Urlaubsgefühl aufkommen lassen. Bei einem Gasgrill ist es zudem auch möglich, die mittlerweile schon fast legendären Bierdosenhähnchen zuzubereiten. Dafür einfach den Grill schließen und nach dem Öffnen das Bieraroma genießen, welches die Luft einhüllt und das zarte Hähnchenfleisch vollständig durchzogen hat.

Elektrogrills – Besser als ihr Ruf

Mit einem Elektrogrill steht, wenn nicht gerade Stromausfall herrscht, dem Grillvergnügen nichts im Wege. Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter hier entscheidet nicht das Wetter, sondern nur das eigene Bauchgefühl darüber, wann es an der Zeit ist sich und seine Gäste mit gegrillten Köstlichkeiten zu verwöhnen. Während die Ergebnisse in Tests immer überzeugen konnten, unterscheiden sich jedoch die Zeit bis zum vollständigen Erhitzen und der dafür benötigte Stromverbrauch teilweise sehr stark voneinander. Wer zudem für viele Jahre einen Elektrogrill nutzen möchte, sollte auch vor höheren Ausgaben nicht zurückschrecken, da die Grills in einem Preissegment ab 100 Euro über eine leichte Temperaturregelung und weitere Funktionen verfügen. Findet die Party in der Wohnung statt, sorgen die passenden Ballermann Hits schnell dafür, dass Mallorca plötzlich nicht mehr nur in Spanien, sondern auch in den eigenen vier Wänden Zuhause ist. Mit Cocktails, textsicheren Gästen und guter Laune wird so auch dem Winter bis zum nächsten Urlaub in Mallorca richtig eingeheizt. Egal, auf welchem Grill schlussendlichen Steaks, Würstchen und Co landen, beim Anblick der Fotoaktion mit Gewinnspiel auf Facebook https://www.facebook.com/BallermannRadio/posts/745532385557677 sind Inspirationen für die nächste Grillparty garantiert.